Seite 1 von 2
#1 Trier-MBC von santi 06.10.2013 20:21

Trier steht nach zwei Niederlagen schon mit dem Rücken zur Wand. Sie müssen gegen den MBC eigentlich gewinnen, sonst brennt wohl im Südwesten schon der Baum. Trier ist für mich leichter Favorit, dann dort sahen wir in der letzten Saison nicht ganz so gut aus. Nach dem umkämpften Sieg gegen Würzburg wird es das nächste knappe Spiel werden. Mit viel Selbstvertrauen aus dem Heimsieg ausgestattet reicht es dennoch hoffentlich für einem knappen 76:78 für die Wölfe. Es scheint ja in der Liga wieder vieles möglich zu sein, siehe Artland-ALBA.

#2 RE: Trier-MBC von maidi 07.10.2013 11:18

Mit der Leistung aus den ersten 2 Spielen ist meiner Ansicht nach auf jeden Fall was in Trier zu holen. Einen Sieg aus den nächsten beiden Spielen wäre für mich eine super Leistung.

#3 RE: Trier-MBC von Rawis90 08.10.2013 15:19

ziemlich viel Respekt ist da aus Trier zu vernehmen http://tbb-trier.de/aktuell/2013/woe...-rest-der-welt/

Jetzt bloß keine Höhenflüge kriegen ^^

#4 RE: Trier-MBC von maidi 09.10.2013 09:17

Jo. Trier schätzt uns als gleichwertigen Gegner ein, der ihrer Ansicht nach, "voll im Soll" agiert nach dem Sieg gegen Würzburg. Da wird es mal Zeit, dass wir ein bisschen über unserem Soll agieren und heute Abend das Spiel gewinnen.

#5 RE: Trier-MBC von 2hmballer89 09.10.2013 11:39

avatar

Zitat von maidi
Jo. Trier schätzt uns als gleichwertigen Gegner ein, der ihrer Ansicht nach, "voll im Soll" agiert nach dem Sieg gegen Würzburg. Da wird es mal Zeit, dass wir ein bisschen über unserem Soll agieren und heute Abend das Spiel gewinnen.



Genau ...wenn wir schon den Schritt nach vorne gemacht haben und als gleichwertiger Gegener angesehen werden sollten wir das auch bestätigen!!!!
82:72 MBC !!

#6 RE: Trier-MBC von Jerry 09.10.2013 18:20

avatar

Sind nachher eigentlich MBC-Fans in Trier vor Ort?

#7 RE: Trier-MBC von Gurkendieb 09.10.2013 19:02

avatar

Zitat von Jerry
Sind nachher eigentlich MBC-Fans in Trier vor Ort?



Nein, aufgrund der ungünstigen geografischen Lage Triers und der Tatsache, dass die Partie an einem Wochentag stattfindet, sind diesmal keine Fans vor Ort.

#8 RE: Trier-MBC von woelfefanatic 09.10.2013 19:51

Oliver Clay is leider heute doch nicht dabei.
Blöd für die Rotation auf der 4 und der Entlastung für Angelo.

#9 RE: Trier-MBC von Jerry 09.10.2013 21:48

avatar

Schade, schade. Eine sehr unnötige Niederllage, zumindest vom Ticker aus gesehen. 3 Viertel lang das Spiel im Griff gehabt und dann leider total eingebrochen. Heute war eindeutig mehr drin.
Parker sollte mal FW üben, in der entscheidenten Phase des Spiels leider 0 von 4 geworfen. Trier dagegen hat allein in der letzten Minute 9 von 10 FW getroffen und damit das Spiel entschieden.
Am Samstag in Tübingen machen es die Wölfe hoffentlich besser.

#10 RE: Trier-MBC von santi 09.10.2013 21:53

Freiwurfverhältnis:
Trier 21/25 MBC 4/9
Das sagt viel aus. Scheinbar konnte sich der MBC keine Freiwürfe erarbeiten. Spielerisch war anscheinend nicht viel los, sieht mas das Dreiergeballere (32 Versuche der Wölfe). Schade, Trier war durch Verletzungen oder angeschlagene Spieler mehr gehandicapt als der MBC. Die Gelegenheit, Trier zu schlagen, war eigentlich günstig. Unsere Rotation ist auch unter der Berücksichtigung des Fehlens von Oliver Clay recht bescheiden.
Der nächste Anlauf zum Auswärtssieg wird nun in Tübingen unternommen.

#11 RE: Trier-MBC von Pennywise 09.10.2013 21:56

avatar

Was soll man von diesem Spiel halten bzw. welche Erkenntnisse haben das Spiel gebracht:

1.) Das Spiel dauert 40 Minuten und nicht nur 25 Minuten. Wie kann ich bei einer Führung von
47:35 nach 25 Minuten die letzten 15 Minuten mit 40 (!!): 22 abgeben.
2.) Was bringt mir eine Reboundüberlegenheit von 43:34????
3.) Wenn ich nach dem 15. Dreierversuch merke, es läuft heute nicht so, warum
habe ich am Ende 32 Versuche zu Buche stehen und dem gegenüber nur 41 Versuchen aus der
Nah- und Mitteldistanz. Das Verhältnis passt nicht.
4.) Kurios - das Spiel wurde definitiv an der Freiwurflinie entschieden.Warum Trier gefühlt bei
jeden Foul Freiwürfe bekommen hat, kann nur jemand erklären der vor Ort war.

Am Ende typisches Beispiel von "Weggeworfen" Schade, weil da definitiv mehr drin.

Jetzt bleibt zu hoffen, dass das Team die Reisestrapazen verkraftet und Silvano das Team
wieder aufbauen kann. Die nächste Chance kommt schon in drei Tagen.

#12 RE: Trier-MBC von Jerry 09.10.2013 21:57

avatar

Zitat von santi
Freiwurfverhältnis:
Trier 21/25 MBC 4/9


@ santi
Von den 25 Trierer FW waren allein 10 in den letzten 55 Sekunden.

#13 RE: Trier-MBC von woelfefanatic 09.10.2013 21:58

Sehr bitter diese Niederlage, vor allem weil Trier so große personelle Probleme hat. Schade, dass wir das letzte Viertel so abgeben.
Wenigstens ist der direkte Vergleich noch drin. Könnte durchaus noch wichtig werden, denn ich glaube, dass auch Trier bis zum Schluss um den Klassenerhalt kämpfen muss.
Samstag in Tübingen wird es aus meiner Sicht schwerer zu gewinnen. Hoffentlich kann Clay uns ein paar Minuten geben und hoffentlich schaffen wir es mal, ohne so ne große Schwächephase ein Spiel durchzuziehen.

#14 RE: Trier-MBC von Lord_Schuhbandli 09.10.2013 22:20

Schade schade echt bitter.

Ich war auf der Abendschule und hab das Spiel die ganze Zeit im Ticker verfolgt^^ (keine Sorge habe nur Mathe ein wenig verpasst). Bin beim Stand von 55:45 nach Hause gefahren und als ich ne halbe Stunde später ankam wollte ich meinen Augen nicht glauben.

Das hätte echt nicht sein müssen. Vorallem haben beide Mannschaften sicherlich nicht gut gespielt. Aber wieso herrscht so ein Ungleichgewicht bei den Freiwürfen???

Aber man muss echt sagen das 84% von den Trieren sehr stark ist. Wenn das stimmen sollte, dass Trier eine Minute vor schluss 10 Freiwürfe hatte dann versteh ich die taktische Abteilung des MBC nicht^^

Naja egal. Tübingen schlagen wir. Schaut euch mal deren Roster an. Das ist viel schlechter als letztes Jahr (ich erinnere mich grad an das grausige Heimspiel....iii).

Ich glaube Klassenerhalt ist für den MBC sehr realistisch. Wir werden eine tolle Saison erleben!!!


off topic:

Weiß jemand wer dieses Jahr die Basketball Europ League zeigt. Letztes Jahr habe ich ein Abo beim Sport1 livestream gekauft. Aber dieses Jahr scheinen die Rechte anders verteilt zu sein. Würde mich über ne Info freuen!!

LG
Schuhbandli

#15 RE: Trier-MBC von Rawis90 10.10.2013 11:59

Ein Spiel zum Vergessen. Aber auch ein Spiel von dem man jede Menge lernen kann.

Ich bin zwar enttäuscht aber ich denke in Trier zu verlieren ist keine Schande. Man darf nicht vergessen, dass wir auf der Guard-Position nur einen Wechsler haben und auf der Forward-Position verletzungsbedingt auch nicht so spielen können, wie Silvano Poropat gerne würde.

Also Mund abwischen und weiter gehts.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz