Seite 2 von 2
#16 RE: MBC - Braunschweig (1. EVENTGAME in der Arena Leipzig) von steal 24.11.2013 21:13

Endlich, wir haben tatsaechlich das halbe Auswaertsspiel in Leipzig gewonnen.
Bei all den Diskussionen im Vorfeld genau das Richtige fuers Team und uns als
treue Fans.
Das Schoenste an allem die vielen strahlenden Gesichter bei Spieler und Fans nach dem Spiel.
Genau das, nämlich das Positive, sollten wir alle mitnehmen.
Also machen wir das Eventspiel zu hoffentlich schoenen
Adventspielen in den naechsten Wochen, erstmal durchatmen, wird schwer genug.....

#17 RE: MBC - Braunschweig (1. EVENTGAME in der Arena Leipzig) von Rawis90 24.11.2013 21:30

@Jerry: von welcher Stimmung redest du hier? Vossi musste die Leute von ihren Plätzen an die Bande holen, damit so etwas "ähnliches" wie Stimmung aufkommt. Stimmung würde ich es jedenfalls nicht bezeichnen. Im Vergleich zu unseren Plätzen in Weißenfels waren diese Plätze eine Frechheit. So viel zu Leipzig

Zum Spiel: Ich denke Kova hat gezeigt, dass er Basketball spielen kann, auch wenn die Stats eine andere Sprache sprechen. Malte wieder im Aufwärtstrend. Parker auch mit ein paar Ideen im Spielaufbau - da muss aber mehr kommen. Cuffee sehr gute Leistung gebracht heute.

ABER: Ich finde ein Spieler sollte mal besonders hervor gehoben werden: Angelo Caloiaro. Der bringt JEDES Spiel seine Leistung. Er ist mMn extrem wichtig fürs Team.

#18 RE: MBC - Braunschweig (1. EVENTGAME in der Arena Leipzig) von Jerry 24.11.2013 21:41

avatar

Zitat von Rawis90
@Jerry: von welcher Stimmung redest du hier? Vossi musste die Leute von ihren Plätzen an die Bande holen, damit so etwas "ähnliches" wie Stimmung aufkommt. Stimmung würde ich es jedenfalls nicht bezeichnen.


@Rawis90
Habe ich etwa geschrieben das die Stimmung toll war? Ich hatte es nur schlechter erwartet.

#19 RE: MBC - Braunschweig (1. EVENTGAME in der Arena Leipzig) von halle 24.11.2013 21:59

Ich finde ja schon blöd, wenn in WSF die Halle nur um die 2300 Zuschauer hat, aber so eine Arena sieht irgendwie noch blöder aus mit 3.300 Zuschauern. Ich denke, bezahlt haben da nicht wesentlich mehr als in WSF. LE wäre schon eine Option auch längerfristig für Basketball, ob das nun der MBC ist oder nicht, steht dahin. Aber diese Halle ist keine Option, das erinnert stark an die Stimmung in Braunschweig, obwohl ich noch Schlimmeres erwartet hatte.

Zum Glück wurde gewonnen, sonst würde man es um Einiges schwerer haben jetzt, das zu rechtfertigen.

An sich kann nur klar geworden sein, dass man in WSF mehr für Basketball tun muss, denn sonst wird es schwer sein, in der BBL immer mal wieder dabei zu sein. Die Stimmung war in den besten Jahren genial und muss es halt wieder werden, dann kommen auch die 500 mehr im schnitt, die man jedenfalls brauchen wird auf Dauer. Und die müssen von außen kommen, nur ob LE die Option ist, bezweifle ich. Da weiß man doch nichts von WSF. Halle, MER und Burgenlandkreis sind die wahren Chancen, ohne dass da Tausende zu vermuten sind, aber dort etwas mehr werben, kann nicht schaden. Z.B. in Halle Testspiele machen in der Vorbereitung usw. Das muss mal drin sein. Vielleicht auch mal das 48 Stunden Turnier in Halle begleiten und mit ein paar Profis mitmachen?

Ich weiß, es darf nichts kosten, aber was nichts kostet bringt auch nichts und das scheint mir für LE leider zu gelten, denn Leipziger habe ich kaum mitbekommen. Die kommen dann sicher erst als Bayernfans zum nächsten "Heimspiel".

Voss und das Team haben sich grandios geschlagen unter diesen Bedingungen. Zum Glück!

#20 RE: MBC - Braunschweig (1. EVENTGAME in der Arena Leipzig) von ricoLE 24.11.2013 22:20

avatar

Ich fand Parker heute auch richtig gut, zwar wie gewohnt Ballverliebt, aber er hat sich heute sehr oft zusammengerissen nicht einfach drauf zu werfen sondern die Ruhe zu bewahren und eine Anspielstation zu finden... gutes Spiel von ihm...man konnte sehen das er auch ein Leader für das Team sein kann. Er muss wohl einfach noch ein bisschen reinwachsen in diese verantwortungsvolle Rolle...
Kova sehr bemüht, hat viel Wille und Kampfgeist gezeigt. Meiers auch mit nem ordentlichen Spiel aber warum sehen die Aktionen bei ihm jedesmal so unglücklich aus? Ein paar zweifelhafte Schiedsrichterentscheidungen waren auch zu seinem nachteil.

#21 RE: MBC - Braunschweig (1. EVENTGAME in der Arena Leipzig) von maidi 25.11.2013 07:18

Ich bin froh, dass wir heute den 3.Saisonsieg einfahren konnten. Parker war überragend. Cuffee und Caloiaro mit sehr guten Quoten. Ein Meiers mit stark verbesserter Leistung. Pante hat wieder ein bisschen geschlafen und seine Freiwurfquote 1/6 ? war nicht gerade berauschend. Dasselbe gilt für die Stimmung in der Halle, wenn man die Blöcke näher an das Spielfeld bringt, dann wäre es ja noch annehmbar, aber die Situation hinter den Blöcken ist eine absolute Katastrophe. Jetzt kann man in München befreit aufspielen und sich gedanklich auf das nächste Heimspiel gegen Frankfurt vorbereiten.

#22 RE: MBC - Braunschweig (1. EVENTGAME in der Arena Leipzig) von gecko69 25.11.2013 08:31

Zitat von maidi
Dasselbe gilt für die Stimmung in der Halle, wenn man die Blöcke näher an das Spielfeld bringt, dann wäre es ja noch annehmbar, aber die Situation hinter den Blöcken ist eine absolute Katastrophe.


Klar beantragen wir doch für LE ein größeres Spielfeld!
Ich denke das nächste Spiel ist schon "abgedreht" und der Fokus liegt an jetzt auf dem 25.01. Denn anderst ist der Leistungsunterschied Mittwoch/Sonntag nicht zu erklären.
Ich gratuliere der Mannschaft zum Sieg! Und bin auf die Zuschauerzahl der Weißenfelser Fans in München und beim nächsten Heimspiel gespannt.

solong

p.s. habe ich was verpasst oder gab es aus LUBU keine Pressekonferenz?

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz